RP Hochverrat T-Shirt


RP Hochverrat T-Shirt

12,50
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Das Bild zeigt Mitglieder des Rotfrontkämpferbundes und des Kommunistischen Jugendverbandes Deutschlands (KJVD) im Jahr 1931. Das Foto wurde von Kurt Beck geschossen. Kurt Beck war Mitglied im KJVD und in der Vereinigung der Arbeiterfotografen Deutschlands. Ab 1933 war er als Kurier für die im Exil erscheinende Arbeiter-Illustrierte-Zeitung aktiv. Er wurde 1934 verhaftet und vom OLG Dresden wegen „Vorbereitung zum Hochverrat“ zu zwei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt und stand von da an bis zum Ende des Nationalsozialismus unter Bewachung der Gestapo.

„Verfolgt und verraten, vom Kerker bedroht:
Freiwild für die Gestapo-Schergen.
Zerfetzt und zerschossen, die Fahne blutrot,
Sie ging mit durch Tod und Verderben.
Wir war 'n Verbrecher an Hitlers Staat.
Und wir sind stolz auf unser Verbrechen.
Wir war 'n die Jugend des Hochverrats:
Uns konnte kein Gegner zerbrechen!“
(Ernst Busch 1937)

Wir Falken sind ein Verband mit Tradition und halten an dieser selbstkritisch fest: fragend blicken wir zurück, fragend schreiten wir voran. Die »Jugend des Hochverrats« ist für uns ein historisches Vorbild im Kampf um die Befreiung von Herrschaft und Ausbeutung und im Widerstand gegen den immer bedrohlicher werdenden Rechtsruck dieser Gesellschaft.

Diese Kategorie durchsuchen: T-Shirts